"Alte Musik"

Historisch informierte Praxis

Ein in der Musik immer breiteres und an Bedeutung wachsendes Thema ist die historische Aufführungspraxis und das zugehörige Instrumentarium. Da nur sehr wenige Exemplare aus der Zeit des 16. bis 19. Jahrhunderts unverändert geblieben sind, haben hier der Neubau und Rückbau historischer Streichinstrumente und ihre adäquate klangliche Einstellung eine besondere Bedeutung.

Johannes Loescher

Das benötigte Fachwissen in diesem Bereich ist musikwissenschaftlich geprägt und weitaus komplexer als der konventionell ausgebildete Geigenbauer vermuten würde. In unserer Werkstattgemeinschaft hat sich Johannes Loescher als Geigenbauer, Restaurator, Musikwissenschaftler und Musiker dieser Spezialisierung angenommen und genießt seit langem internationale Anerkennung in diesem Bereich. So hält er regelmäßig Gastvorträge zu diesem Thema, verfasst Fachartikel und ist als Dozent für alte Musik tätig.

Er ist unter der Telefonnummer +49 177 6924024 oder per Email j.loescher@web.de zu erreichen.